19.11.2015 09:24
Gruppenbild von der Übergabe der Auszeichnung.

Foto: Flughafen Graz. Andreas Dulik (Mitte links), SWISS Regional Manager Ground Services Germany, Austria & Scandinavia übergibt die Auszeichnung an Michael Hirt (Mitte), Prokurist Flughafen Graz Bodenservices und Mag. Gerhard Widmann (Geschäftsführer Flughafen Graz und Flughafen Graz Bodenservices, Mitte rechts) sowie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Flughafen Graz ist Station of the month

Für seine guten Leistungen im vergangenen August wurde der Flughafen Graz von SWISS als `Station of the month´ ausgezeichnet.

Wien / Feldkirchen bei Graz, am 19. 11. 2015: Seit dem Start der Graz – Zürich Verbindung Ende März dieses Jahres haben die mit der Abfertigung betrauten Organisationen am Flughafen Graz eine gute Performance in der Abwicklung der Flüge und bei der Betreuung der Passagiere gezeigt. SWISS wertet die Leistung von europaweit 60 Stationen monatlich aus. Im August konnte sich die Station Graz im Ranking als `Station of the month´ an die Spitze setzen, wofür nun eine Auszeichnung erfolgte.

Für unser monatliches Ranking berücksichtigen wir viele verschiedene messbare Parameter wie z.B. Pünktlichkeit, Prozesstreue, Passagier-Zufriedenheit aber auch eine Befragung der Crews sowie der Passagiere“, informiert Birgit Reischl, ManagerMarketing & Pricing Austria & Central Eastern Europe der SWISS. „Der Flughafen Graz hat dabei von Anfang an gute Werte erreicht, daher freut es uns umso mehr, dass die Auszeichnung für den August an den steirischen Flughafen gegangen ist!“

 „Ich bin sehr stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärt Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz. „denn in so einem Ranking kann man nur erfolgreich sein, wenn die verschiedenen Stellen uneingeschränkt Hand-in-Hand mit einander arbeiten.“