Aktuelles

Wegweiser zu General Aviation vor dem Terminal
Foto: Krug/Flughafen Graz.

Sanierungsarbeiten am Rollweg A

Der Rollweg A muss saniert werden. Die Sanierungsarbeiten erfolgen in 3 Bauphasen:

Bauphase 1: 25. März (05:00 Uhr UTC) bis 31. März 2014 (21:30 Uhr UTC)

Bauphase 2
: 1. April (04:00 Uhr UTC) bis 8. April 2014 (21:30 Uhr UTC)
Bauphase 3: 23. April (04:00 Uhr UTC) bis 2. Mai 2014 (21:30 Uhr UTC)

Zwischen 9. April und 22. April 2014 (Ostern) ist der Rollweg A normal benutzbar.

Sollten Verschiebungen der oben genannten Termine aufgrund von Schlechtwetter erforderlich sein, werden diese über NOTAM bekannt gegeben.

Während der Bauarbeiten wird ein provisorischer Rollweg im Bereich der Abstellfläche errichtet, dieser ist eingeschränkt auf:
-    Rollen mit eigener Motorkraft mit maximal code letter B Luftfahrzeugen
-    Schleppverkehr mit Fokker 100 (code letter C Luftfahrzeug)

Für die Querung des provisorischen Rollweges durch den Baustellenverkehr werden Ampeln eingerichtet, die bei Annäherung eines Flugzeuges entsprechend geschaltet werden.

Die Baustellenbereiche werden durch Betonleitwände und rote Sperrungsfeuer gesichert.

Die Graspiste Ost (17L/35R) sowie der Rollweg G3 werden durch die Baustelle nicht beeinflusst.
Die Rollwege G1 und G2 sind während der ersten Bauphase geperrt.
Der Rollweg B ist während der dritten Bauphase gesperrt.
Ein Teil der Positionen auf der Abstellfläche ist während der Bauphasen gesperrt.


Wenn erforderlich, dann werden die Flugzeuge der GAV auf der Abstellfläche für Linie und Charter abgestellt. Die Zuweisung der Abstellposition erfolgt über Follow-Me. Detaillierte Informationen sind in den AIP SUP 002/14  und 003/14 enthalten.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Die Flughafen Graz Betriebs GmbH bemüht sich, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.


Kultivierungs- und Mähtermine für das Jahr 2014

Kultivieren:       1. und 2. April
1 Mahd:

19. Mai bis 21.Mai
22. Mai Abtransport
26. Mai bis 27. Mai
28. Mai Abtransport

2 Mahd:   

18. August bis 20. August
21. August Abtransport
25. August bis 27. August
29. August Abtransport

Während dieser Zeiten kommt es zu Einschränkungen der Graspiste Ost 17L/35R und Graspiste West 17R/35L. Diese Termine können sich auch witterungsbedingt verschieben.


Regelungen für den Schul- und Platzrundenverkehr

Es wird auf die – in den Zivilflugplatz-Benützungsbedingungen festgelegten – Regelungen für Schul- und Platzrundenverkehr hingewiesen, diese sind von den verantwortlichen PilotInnen einzuhalten.

Für den Platzrundenverkehr wurde eine eigene Platzrundenkarte erstellt, in welcher der Verlauf sowie die entsprechenden Höhen eingezeichnet sind. Solange die Anweisungen der Flugsicherung nicht etwas anderes verlangen, bitten wir die verantwortlichen PilotInnen, den in der Karte eingezeichneten Verlauf der Platzrunde sowie die dazugehörigen Höhen einzuhalten.

Um die Lärm- und Umweltbelastung für die Anrainer rund um den Flughafen Graz möglichst gering zu halten, ersuchen wir die PilotInnen, den Schul- und Platzrundenverkehr so schonend wie möglich zu gestalten.


Letzte Änderung: 12.03.2014 um 10:32 Uhr