Notpass-Stelle

** Achtung: Derzeit ist die Flughafen-Information und somit die Notpass-Stelle nicht durchgehend, sondern an den Flugplan angepasst geöffnet. Bitte informieren Sie sich daher bei Bedarf unter +43 (316) 2902 172**

Notpässe werden nur für Personen mit einem GÜLTIGEN FLUGTICKET ab Graz (gültige Buchungsbestätigung) ausgestellt!

Hilfe, wenn der Pass abgelaufen oder verloren gegangen ist


Die Notpass-Stelle der Flughafen-Information in der Abflughalle bietet Rettung in letzter Sekunde, wenn Sie Ihren Pass verloren, ihn zu Hause vergessen haben oder dieser abgelaufen ist.

Kurz vor der Abreise kann hier noch ein Notreisepass ausgestellt werden. Sie müssen nicht einmal Passbilder mitbringen. Diese können Sie beim Fotoautomaten anfertigen.

Das Service kostet derzeit € 75,90. Die Ausstellung kann von
05:00 – 22:00 Uhr erfolgen und dauert ca. 30 Minuten. Allerdings ist dies nicht für alle Länder möglich.

Wichtig: Bitte bringen Sie unbedingt die für die Ausstellung des Notpasses erforderlichen Dokumente mit – jedenfalls einen amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Führerschein) und wenn möglich:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Nachweis eines dringenden Grundes (z.B. Flugticket, Hotelbestätigung, Verlust- oder Diebstahlsanzeige)
  • 1 Passfoto - dieses kann auch am Flughafen angefertigt werden

Noch Fragen?

Weitere Details finden Sie bei der BH Graz-Umgebung.

Oder wenden Sie sich direkt an die Flughafen-Information:
Tel.: +43 (316) 2902 172
E-Mail: information@remove-this.flughafen-graz.at