EASA-Zertifizierung

Foto: BMVIT/Johannes Zinner. VertreterInnen Flughafen Graz und Bundesminister Leichtfried.

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit regelt im Auftrag der Europäischen Kommission die Grundlagen für den Betrieb eines Flughafens.

Alle europäischen Flughäfen müssen die EASA-Standards erfüllen.


Verleihung durch das Bundesministerium

Am 14. Dezember 2017 wurde dem Flughafen Graz gemeinsam mit weiteren österreichischen Flughäfen das Zertifikat durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, die oberste Zivilluftfahrtbehörde, verliehen.


Zertifikat des Flughafen Graz

Zur aktuellen Situation

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Flughafen Graz arbeitet derzeit im Minimalbetrieb, Verkehrsflüge finden nur noch in Ausnahmefällen statt. Falls Sie Fragen zu Ihrer Flug- oder Reisebuchung haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Airline, den Reiseveranstalter oder Ihr Reisebüro. Weitere Infos finden Sie in unserem News-Bereich.

Der SPAR Supermarkt im Terminal ist jedoch von Montag bis Freitag von 07:40 bis 19:00 Uhr und am Samstag von 07:40 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet, am Sonntag ist er geschlossen. Weitere Öffnungszeiten finden Sie ebenfalls im News-Bereich.

Wir hoffen, dass wir bald wieder in gewohnter Form für Sie da sein können. Bleiben Sie gesund!

Ihr Flughafen Graz


07.04.2020