27.10.2016 14:39
Abendansicht Hafen und Kathedrale.

Foto: Turespaña. Palma.

Start Winterflugplan

Abflug in den Winter ab/an Flughafen Graz - mit neu mehr München und Silvester- und Weihnachtsflügen nach Palma de Mallorca.

Am 30. Oktober stellen wir nicht nur die Uhren neu, sondern auch den Flugplan um. Der Winterflugplan 2016/17 bringt ein gewohnt ausgewogenes Angebot und interessante Neuigkeiten.


Linienflüge - Mehr München und Feiertagsflüge nach Mallorca

Das Linienangebot bleibt mit rund 130 Flügen pro Woche stark und bietet mit den zahlreichen Strecken zu Umsteigeflughäfen beste Verbindungen in die Welt.

Die Aufstockung der Verbindung Graz - München mit Lufthansa ist ein großes Plus für Passagiere ab/an Graz. Die zusätzliche 5. Rotation am frühen Abend macht das Umsteigen zu vielen Anschlussflügen noch bequemer.

Um Weihnachten und Silvester werden von NIKI Liniensonderflüge nach Palma de Mallorca geführt. Einer Feier unter Palmen steht damit nichts mehr im Weg!

Birmingham ist als neue Direktverbindung 2x pro Woche mit bmi regional ab Beginn des neuen Jahres geplant. Der genaue Starttermin wird so schnell wie möglich bekannt gegeben.


Charterflüge - bewährte Klassiker und ein Sonderflug nach Shiraz

Ein Mal wöchentlich geht es den ganzen Winter hindurch auf die Kanaren nach Teneriffa und ans Rote Meer nach Hurghada. Die Flüge nach Antalya starten wieder Anfang März.

Diverse Sonderflüge nach Comiso, Genf, Madeira, Marrakesch und Shiraz ergänzen das Flugangebot.


Weitere Details und Stimmen in der Pressemeldung.


Tagesaktueller Flugplan

Winterflugplan PDF