01.09.2016 15:00
Lufthansamaschine auf dem Vorfeld.

Foto: Flughafen Graz.

Mehr München

Lufthansa stockt zwischen Graz und der Bayrischen Landeshauptstadt auf - ab Winterflugplanstart am 30. Oktober von derzeit 4 auf bis zu 5 tägliche Frequenzen.

München ist nach Frankfurt der größte Flughafen Deutschlands und einer der wichtigsten Umsteigeflughäfen Mitteleuropas. Für Gäste ab/an Graz bietet das bayrische Drehkreuz ideale Anschlussmöglichkeiten in die Welt.


Aufstockung von 4 auf bis zu 5 tägliche Frequenzen

Mit Beginn des Winterflugplans am 30. Oktober 2016 wird die Verbindung zwischen Graz und München aufgestockt. Die zusätzlichen Flüge sind eine enorme Bereicherung für Fluggäste am Flughafen Graz


Die Flugzeiten ab 30. Oktober 2016:

Flug-Nr.     FlugtageAbflugAnkunft
LH23471 2 3 4 5 6 - Graz 06:15   07:05 München
LH23401 2 3 4 5 6 -München 08:15  09:05 Graz
LH23411 2 3 4 5 6 -Graz 09:40  10:30 München
LH23421 2 3 4 5 6 7München 12:00   12:50 Graz
LH23431 2 3 4 5 6 7   Graz 13:25   14:15 München
LH23441 2 3 4 5 6 7München 15:15   16:05 Graz
LH23451 2 3 4 5 6 7Graz 16:40   17:30 München
LH2338 neu!1 2 3 - 5 - 7
   München 18:10 
 19:05 Graz
LH2339 neu!   
1 2 3 - 5 - 7Graz 19:50 
 20:45 München  
LH23461 2 3 4 5 - 7München 22:05   22:55 Graz


Die Flüge sind bereits auf www.lufthansa.com buchbar.


Mehr Details und Stimmen finden Sie in der Pressemeldung.