15.09.2022 10:20
Eurowings-Flugzeug und Passagiertrepe

Foto: Flughafen Graz.

Stuttgart kehrt zurück

Eurowings nimmt am kommenden Montag die Strecke Graz – Stuttgart wieder auf. Ein wichtiger Schritt, nicht nur für die Steirische Wirtschaft.

Feldkirchen bei Graz, 15. September 2022: Ab 19. September ist der Flughafen Graz wieder mit der wichtigen deutschen Wirtschaftsregion Baden-Württemberg bzw. deren größten Stadt, Stuttgart, per Direktflug verbunden.

Wolfgang Grimus
, Geschäftsführer Flughafen Graz: „Stuttgart gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Städten Europas und spielt vor allem, aber nicht nur, für die Automobilbranche eine große Rolle. Baden-Württemberg ist auch ein wichtiger Incoming-Markt für den steirischen Tourismus. Wir freuen uns daher sehr, wieder einen Direktflug in diese Region anbieten zu können."

Mit Frankfurt, München und Düsseldorf, sowie ab kommender Woche Stuttgart, werden nun wieder vier Destinationen in Deutschland, dem wichtigsten Wirtschafts- und Tourismuspartner der Steiermark, direkt angebunden.


Flugplan:

EW 2740/2741Montag, Dienstag     Ankunft Graz: 07:30 Uhr       Abflug Graz: 08:15 Uhr
EW 2742/2743MittwochAnkunft Graz: 20:20 UhrAbflug Graz: 21:05 Uhr
EW 2742/2743DonnerstagAnkunft Graz: 19:20 UhrAbflug Graz: 20:05 Uhr
EW 2742/2743     FreitagAnkunft Graz: 21:20 UhrAbflug Graz: 22:05 Uhr

 

Eurowings, eine Tochtergesellschaft der Lufthansa mit Sitz in Düsseldorf, fliegt ab Graz auch 5 Mal pro Woche nach Düsseldorf sowie bis Anfang Oktober 2 Mal pro Woche nach Palma de Mallorca.
Die Fluglinie ist auch Teilnehmer des miles&more – Vielfliegerprogramms.
www.eurowings.com