28.10.2019 15:15
Liegen am Strand und Meer.

Foto: TUI. Kapverden.

Flughafen Graz: Beginn des Winterflugplans

130 Linienflüge pro Woche | öfter nach München | zwei wöchentliche Direktflüge nach Hurghada | Sonderflüge auf die Kapverden

Feldkirchen bei Graz, 28. Oktober 2019: Auf den Flughäfen gehen die Uhren schneller! Am gestrigen Sonntag hat bereits der Winterflugplan Einzug gehalten. Den Fluggästen des Flughafen Graz beschert er unter anderem rund 130 Linienflüge pro Woche, ein Großteil davon zu großen Umsteigeflughäfen. Neu im Winter sind die Sonderflüge auf die Kapverden und die zusätzliche wöchentliche Rotation nach München.


130 Linienflüge pro Woche eröffnen den Fluggästen ab Graz die Welt
Das starke Liniennetz mit rund 130 Flügen pro Woche, der Großteil davon zu den großen Umsteigeflughäfen Frankfurt, Wien, München, Istanbul, Amsterdam und Zürich, bietet optimale Umsteigeverbindungen in internationale Metropolen und exotische Fernziele rund um die Welt.
Einmal öfter und damit 34 Mal pro Woche, geht es mit Lufthansa und Air Dolomiti von Graz nach München.
Einen Wechsel gibt es ab Anfang 2020 auf der Frankfurt-Strecke: Statt der AUA übernimmt die Lufthansa die aufkommensstärkste Strecke ab/an Graz mit wöchentlich 26 Rotationen, womit die hohe Qualität dieser Verbindung auch weiterhin garantiert ist.


Per Direktflug in den Urlaub abheben
Zwei Direktflüge pro Woche heben durchgehend nach Hurghada am Roten Meer ab.
Neu im Winter sind Sonderflüge im November auf die beiden Kapverdischen Inseln Boa Vista und Sal
 „Die Sonderflüge nach Boa Vista und Sal im Sommer wurden so gut angenommen, dass TUI sie nun auch für den Winter zweimal aufgelegt hat“, freut sich Mag. Gerhard Widmann.
Wie jedes Jahr geht es natürlich auch in diesem Winterflugplan nach Genf zum Autosalon


Der Onlineflugplan
Für Interessierte ist der Winterflugplan 2019/2020, der bis zum 28. März 2020 gültig ist, bereits seit dem Spätsommer online und wird laufend aktualisiert.
https://www.flughafen-graz.at/flug/flug-reiseinfo/winterflugplan.html

Eine Vorschau auf den kommenden Sommerflugplan wird voraussichtlich kurz vor Weihnachten online zur Verfügung stehen. Eine erste Vorschau finden Sie im folgenden Download:
https://www.flughafen-graz.at/fileadmin/user_upload/flugplan_Druck/Winterflugplan_2019_20.pdf


Neues am Flughafen Graz

> SPAR baut um
Der SPAR-Supermarkt am Flughafen Graz bekommt ein neues Gesicht und wird gleichzeitig erweitert. Die Umbauarbeiten finden vom 28. Oktober bis 28. November statt.
Im Zeitraum der Bauarbeiten von ca. einem Monat kann trotzdem weiterhin eingekauft werden. Zuerst noch im regulären Shop und ab 4. November steht in der Abflughalle (in Nähe der Flughafen-Information) auf einer Ersatzfläche ein kleineres Sortiment zur Verfügung.
Es gelten auch hier die regulären Öffnungszeiten.

> Domaines Kilger-Shop hat eröffnet
Vor Kurzem hat der neue Wein- und Spezialitätenshop der "Domaines Kilger" seine Pforten im Terminal geöffnet. Neben steirischen und burgenländischen Weiß- und Rotweinen und Frizzante werden auch verschiedene Fleischspezialitäten wie Bison- oder Hirschwürste angeboten. Informationen zur Domaines Kilger und zum Sortiment gibt es im Shop sowie unter
www.domaines-kilger.com.

> In Kürze: Destillerie Bauer

Noch 2019 wird die Destillerie Franz Bauer GmbH einen kleinen, aber feinen Spezialitätenshop am Flughafen Graz eröffnen.

 

 


Zur aktuellen Situation

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Flughafen Graz arbeitet derzeit im Minimalbetrieb, Verkehrsflüge finden nur noch in Ausnahmefällen statt. Falls Sie Fragen zu Ihrer Flug- oder Reisebuchung haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Airline, den Reiseveranstalter oder Ihr Reisebüro. Weitere Infos finden Sie in unserem News-Bereich.

Der SPAR Supermarkt im Terminal ist für Sie von Montag bis Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 06:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Weitere Öffnungszeiten finden Sie ebenfalls im News-Bereich.

Wir hoffen, dass wir bald wieder in gewohnter Form für Sie da sein können. Bleiben Sie gesund!

Ihr Flughafen Graz


30.04.2020