05.04.2019 09:58
Lisa Weddig, Geschäftsführerin TUI Österreich; Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer Flughafen Graz

Lisa Weddig, Geschäftsführerin TUI Österreich; Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer Flughafen Graz

Reisetrends im Sommer 2019

TUI Österreich präsentiert in Graz die aktuellen Reisetrends / Flugangebot ab Graz um 49 Prozent aufgestockt

Der Countdown für den Reisesommer 2019 läuft. Die Buchungszahlen zeigen deutlich, wie reisefreudig die Österreicherinnen und Österreicher sind. Trotz eines starken Vorjahres kann die TUI schon ein Plus bei den diesjährigen Sommerbuchungen verzeichnen.


TUI stockt Kapazitäten ab Graz um 49 Prozent auf

Die Flugkapazitäten in diesem Sommer wurden deutlich ausgebaut. In Summe bietet TUI 18 Flüge pro Woche - 3 davon neu - direkt ab Graz an. Der Schwerpunkt liegt bei den Trenddestinationen dieses Sommers: Griechenland ist nach wie vor das beliebteste Urlaubsland, Aufsteiger des Sommers ist jedoch die Türkei.

Ab Graz geht es beispielsweise exklusiv mit TUI und myAustrian im Vollcharter nach Rhodos, Kos und Korfu. Pegasus Airlines fliegt zweimal wöchentlich nach Antalya. Neu im Wachstumsziel Ägypten wird zusätzlich zu Hurghada und Marsa Alam eine Verbindung mit Fly Egypt nach Sharm el Sheikh angeboten. Ebenfalls neu bei TUI ist eine zusätzliche Mallorca-Verbindung mit Eurowings (samstags).

Ein weiteres Highlight in diesem Sommer ab Graz ist der Sonderflug im Vollcharter nach Sal bzw. Boa Vista.


Das TUI-Flugprogramm ab Graz im Detail

  • 8x wöchentlich nach Griechenland: 3x Kreta, 2x Rhodos, 2x Kos, 1x Korfu
  • 4x wöchentlich nach Ägypten: 2x Hurghada, 1x Marsa Alam und NEU 1x Sharm el Sheikh
  • 3x wöchentlich nach Mallorca (davon 1x NEU mit Eurowings am Samstag)
  • 2x wöchentlich in die Türkei/Antalya (davon 1x NEU mit Pegasus am Mittwoch)
  • 1x wöchentlich nach Bulgarien/ Burgas
  • Kapverden-Sonderflug nach Sal und Boa Vista (vom 5.-12. Mai)


Weitere Details und Stimmen finden Sie unter:


Pressemeldung

Die TUI-Reisetrends des Sommers 2019