03.02.2020 11:07
Bulgarian Air Charter Flugzeug auf dem Vorfeld.

Foto: A. Witek.

Lust auf Meer?

Der Sommerflugplan 2020 bietet wieder abwechslungsreiche Urlaubsflüge ab Graz. Passagiere profitieren im kommenden Sommer auch von einem stationierten Flugzeug der Bulgarian Air Charter.

Der tagesaktuelle Sommerflugplan ist bereits seit Mitte Dezember online verfügbar.

Neben dem starken Linienangebot laden im kommenden Sommer wieder interessante Ferienflüge zum Verreisen ein:

  • 13 x wöchentlich Griechenland | mit gesamt 8 Destinationen:
    Heraklion/Kreta, Kefalonia, Korfu, Kos, Rhodos, Skiathos, Thira/Santorin, Zakynthos
  • 4 x wöchentlich | Antalya
  • 2 x wöchentlich | Burgas (erstmals MO+FR)
  • 2 x wöchentlich | Hurghada
  • 2 x wöchentlich | Palma de Mallorca
  • 1 x wöchentlich | Brac
  • 1 x wöchentlich | Marsa Alam


Einzelflüge nach Bilbao, Catania/Sizilien, Funchal/Madeira, Lamezia Terme, Lourdes, Neapel, Palermo/Sizilien, Sevilla und Tallinn runden das Angebot ab.


Bulgarian Air Charter stationiert Flugzeug in Graz

Die Airline führt bereits seit 2014 Charterflüge ab Graz durch und hat ihr Angebot ständig erweitert. Die Stationierung eines Fluggeräts im kommenden Sommer bringt vor allem Richtung Griechenland bessere Flugzeiten für Reisende. Mit frühen Abflügen können Sie schon am ersten Urlaubstag Sonne, Strand und Meer genießen.

Bulgarian Air Charter führt regelmäßige Flüge nach Burgas, Heraklion (Kreta), Korfu, Kos und Rhodos durch. Einzelfüge nach Catania (Sizilien) und Neapel ergänzen das Angebot. Ihren Urlaub mit Bulgarian buchen Sie als Pauschalreise oder auch Flug-Only entweder im Reisebüro oder online.


Sommerflugplan

Bulgarian Air Charter