03.02.2020 14:59
KLM Flugzeug fliegt über eine Küste.

Foto: KLM.

KLM-Drehkreuz Amsterdam

KLM öffnet die Welt für Passagiere ab/an Graz über den Umsteigeflughafen Amsterdam, einem der größten europäischen Airports mit zahlreichen Direktverbindungen.

KLM verbindet Graz mit Amsterdam bis zu 7 x pro Woche. Die niederländische Metropole ist aber nicht nur eine der weltweit beliebtesten Tourismusdestinationen. Sie verfügt außerdem über einen der größten Flughäfen in Europa.


Weltweit reisen über AMS mit KLM

Das enorme Netzwerk am Flughafen Amsterdam bringt Passagiere einfach und bequem zu den gewünschten Zielen. Die Minimum-Anschlusszeit von 40 Minuten innerhalb Europas und 50 Minuten auf Interkontinental-Flügen garantiert eine zügige Weiterreise. Mit KLM profitieren Sie von einer großen Auswahl an Medium- und Long-Haul Destinationen und, dank der Partnerschaft mit Delta Airlines, speziell von einem starken Netz nach und innerhalb von Nord-Amerika.

Wichtige Destinationen, die Sie mit KLM über das Drehkreuz AMS erreichen sind zum Beispiel:

Medium-Haul:     Long-Haul:   
BarcelonaMadridAtlanta
BirminghamManchester        Boston
BristolMoskauMinneapolis
BrüsselNizzaNew York
KopenhagenOsloSalt Lake City   
EdinburghParis
HamburgRiga
LondonStraßburg


Bequemes Reisen mit KLM über den Flughafen Schiphol

Der prämierte Flughafen Amsterdam folgt einem „Ein-Teminal“-Konzept mit allen Bewegungen von abfliegenden, ankommenden und weiterreisenden Passagieren unter einem Dach. Mehrsprachiges Personal hilft Fluggästen in mehr als 100 verschiedenen Sprachen gerne weiter. Für einen angenehmen Aufenthalt werden ein XpresSpa für Massagen, Massage-Stühle und Körperpflege-Rituale angeboten. Der Flughafen-Park bietet eine grüne Atmosphäre mit lebenden Bäumen und einer Außen-Terrasse. Zudem stehen über 85 Kunstobjekte bereit, um sich mögliche Wartezeiten zu vertreiben.

In AMS profitieren Sie außerdem von verschiedenen Selbstbedienungs-Einrichtungen (Check-in, Boarding, Pass-Kontrolle, etc.) und einer großen Auswahl an Shops und Kulinarik.


Leichte Erreichbarkeit des Großraumes Amsterdam und darüber hinaus

Sollten Sie nicht im Flugzeug weiterreisen, stehen Taxis, Autovermieter und der gut ausgebaute öffentliche Verkehr zur Verfügung. Die Zugstation befindet im Terminal. Jede Stunde fahren 8 Züge ins Zentrum von Amsterdam, weiters Direkt-Züge in verschiedene niederländische Städte und Hoch-Geschwindigkeitszüge nach Brüssel, Paris und in deutsche Städte.


Nachhaltige Schiphol Group


Die Schiphol Group, die hinter dem Flughafen steht, möchte ein führendes Beispiel bei der Nachhaltigkeit im Luftfahrt-Sektor sein. Das Ziel ist es, der nachhaltigste Flughafen der Welt zu werden. So liegt der Fokus auf Themen wie nachhaltige Luftfahrt, Null-Emission und „Zero-Waste“.


KLM Royal Dutch Airlines


Amsterdam Airport Schiphol