13.12.2019 12:19
"Engerl" sitzt mit Geschenken auf Gepäckband.

Foto: Flughafen Graz.

Warten aufs Christkind am Flughafen Graz

Auch dieses Jahr vergeht die Zeit bis zum Heiligen Abend wieder wie im Flug. Am 24. Dezember Keksebacken, Weihnachtsbasteln und vieles mehr am Flughafen Graz.

Um den Kindern am 24. Dezember die Zeit bis das Christkind kommt zu verkürzen, laden wir auch dieses Jahr alle Familien mit Kindern wieder sehr herzlich zum Flughafen Graz ein. Ein abwechslungsreiches Programm lässt die Zeit dann wie im Flug vergehen.

  • 24. Dezember 2019
  • 09:00 bis 13:00 Uhr
  • Abflughalle – Flughafen Graz

Das erwartet Sie

Das friedliche Weihnachtsprogramm für Kinder reicht von stimmungsvollen Weihnachtsmärchen über interessante Flughafenführungen bis hin zu leckerem Keksebacken und tollem Bastelspaß – hier ist für jeden etwas dabei!

Programm:

  • Christkindl Werkstatt
    Tolle Bastelideen für den Christbaum und Weihnachtstisch
  • Kinder Backstube
    Weihnachtliche Leckereien zum Selbermachen
  • "Der Zauber einer Winternacht"
    Frederik Mellak erzählt Winter- und Weihnachtsmärchen für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren (jeweils um 10:00 und 11:00 Uhr, 1. Stock, Konferenzraum Nr. 3)
  • Flughafen-Führungen
    Ein Blick hinter die Kulissen des Flughafen Graz (jeweils um 09:00, 10:00, 10:30 und 11:00 Uhr – begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung nur an diesem Tag vor Ort)
  • Festliche Bläsermusik
    Das Bläserensemble der TMK Trautmannsdorf stimmt auf den Heiligen Abend ein (10:30 bis 11:30 Uhr)
  • Weihnachtspunsch-Stand
    Mit heißen Getränken erwartet Sie das Team von

    Lagardère Logo

    EINTRITT FREI! Kostenloses Parken.

    Über eine freiwillige Spende freut sich die Initiative für Früh- & Neugeborene

    Kleine Helden Logo


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Pressemeldung.

Mann spielt auf kleiner Harfe vor Kindergruppe.

Winter- und Weihnachtsmärchen mit Frederik Mellak
Foto: Birgit Dietze-Mellak.