01.04.2019 13:01
Boot auf Strand bei Sonnenaufgang.

Foto: Burgas. Pixabay/Anestiev.

Start Sommerflugplan

Ab sofort gilt der Sommerflugplan am Flughafen Graz mit interessanten Sonnenzielen und weiteren Highlights.

Am letzten Sonntag im März startet traditionell der Sommerflugplan. Ein buntes und vielseitiges Destinationsangebot wartet in den kommenden Monaten auf die Urlaubs- und Reisefreudigen.


Ab in die Sonne nach Ägypten, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Spanien und in die Türkei


Das beliebteste Urlaubsland, gemessen an der Menge der angebotenen Flugziele, ist einmal mehr Griechenland: Ganze 11 Destinationen stehen zur Auswahl, darunter Inseln wie Santorin, Rhodos oder Korfu.

Neben den 11 griechischen Zielen geht es wöchentlich nach/ in:

  • Ägypten: Hurghada, Marsa Alam, Sharm El Sheikh (neu)
  • Bulgarien: Burgas, Varna (neu)
  • Kroatien: Insel Brac
  • Spanien: Palma de Mallorca
  • die Türkei: Antalya


Der Kultur auf der Spur – Citytrips und Rundreisen

Besonders beliebt sind auch in diesem Sommer die verschiedenen Einzel- und Kurzflüge – spannend und abwechslungsreich bieten sie als Kurztrip oder in Form einer Rundreise für jeden Geschmack etwas. Unter anderem stehen Athen, Boa Vista, Bari, Lamezia Terme, Palermo, Porto und Sal zur Auswahl.


Mit der Linie die Welt entdecken


Auch im Sommer bietet der Flughafen Graz mit rund 140 Abflügen pro Woche ein starkes Linienprogramm. Über die großen Umsteigeflughäfen reisen Sie bequem ab Graz um den Globus.


Flughafen Graz… und so nah ist die Welt!


Weitere Details und Stimmen finden Sie in der Pressemeldung.

Sommerflugplan