16.03.2022 12:37
Bucht mit Sandstrand.

Foto: Go Türkiye.

Sommerflugplan 2022

9 Linienziele und rund 15 Charterdestinationen sowie viele interessante Einzelflüge und Kurzketten bieten einen abwechslungsreichen Sommer ab Graz.

Am 27. März startet am Flughafen Graz der Sommerflugplan, der Reiselustigen und Erholungssuchenden ein buntes und abwechslungsreiches Flugprogramm bietet.


Neuigkeiten im Sommer

Neu im Bereich der Linienflüge: Die türkische Hauptstadt Ankara. Von Ende Juni bis Anfang Oktober gibt es bis zu drei wöchentliche Linienflüge mit Anadolujet, einer Tochtergesellschaft von Turkish Airlines und mit Corendon. Im Charterbereich werden nach einer Pause unter anderem wieder Burgas an der bulgarischen Schwarzmeerküste (von Juli bis September) sowie Catania auf Sizilien (Sonderflüge Ende Mai/Anfang Juni) angeboten.


Das Sommerangebot im Überblick

Charterketten:    
Antalya2 x pro Woche    
Brac1 x pro Woche
Burgas1 x pro Woche
Calvi/Korsika 1 x pro Woche
Heraklion/Kreta4 x pro Woche
Hurghada2 x pro Woche
Karpathos1 x pro Woche
Korfu1 x pro Woche
Kos1 x pro Woche
Las Palmas/Gran Canaria   1 x pro Woche (bis 27.4.)
Paros1 x pro Woche
Rhodos4 x pro Woche
Skiathos1 x pro Woche
Zakynthos1 x pro Woche

Kurzketten und Sonderflüge:
z.B. Valencia, Catania, Funchal, Larnaca, Lissabon oder Sevilla.     Vor allem rund um die Feiertage im Mai/Juni und im Herbst    
Linienflüge:
Amsterdam ✈bis zu 7 x pro Woche
Ankara3 x pro Woche
Düsseldorfbis zu 11 x pro Woche
Frankfurt ✈bis zu 28 x pro Woche
München ✈bis zu 28 x pro Woche
Palma de Mallorca2 x pro Woche
Stuttgartbis zu 11 x pro Woche
Wien ✈bis zu 20 x pro Woche
Zürich ✈2 x pro Woche

 ✈ weltweite Umsteigemöglichkeiten

Zur Pressemeldung

Sommerflugplan