19.05.2021 09:24
Ansicht Restaurant.

Foto: Flughafen Graz.

Restaurant wieder geöffnet

Heute öffnet das beliebte Restaurant Globetrotter im ersten Stock des Terminals wieder seine Pforten.

Mit dem Ende des Lockdowns kehrt auch am Flughafen Graz wieder ein Stück Normalität zurück. Das „Globetrotter“ eröffnet wieder, um seine Gäste, wie gewohnt, kulinarisch zu verwöhnen.


Neue á la Carte- Speisekarte, Brunch & Buffet

Für den Neustart wurde sogar eine neue Speisekarte kreiert. Wie schon in der Vergangenheit kann man neben internationalen à la Carte Gerichten ab Sonntag, den 23. Mai 11:00 Uhr dann auch wieder den Champagner Brunch genießen und ab Dienstag, 1 Juni ab 19 Uhr das italienische Buffet „Dolce Vita“. Natürlich ist auch die weitläufige und chillige Terrasse mit ihrem einzigartigen Blick auf das Vorfeld geöffnet, der perfekte Ort für einen erfrischenden Cocktail um den Urlaub schon vor dem Flug zu beginnen oder den Tag angenehm ausklingen zu lassen.

Auch das Marktcafé im Abflugbereich steht den abfliegenden Passagieren zur Verfügung.


Die Gäste können sich wohl und sicher fühlen

Den Gästen wird mit genügend Sicherheitsabstand und Hygienemaßnahmen, regelmäßigen Tests des Teams und eines eigens ausgearbeiteten Corona-Präventionskonzeptes ein angenehmer und sicherer Aufenthalt beschert.

Informationen und Reservierung: j.kahl@remove-this.lagardere-tr.at oder 0316 291417

Details zu den Öffnungszeiten und Stimmen finden Sie in der Pressemeldung.