11.09.2020 10:00
Foto KLM Embraer 175

Foto: KLM Royal Dutch Airlines

KLM steuert das Drehkreuz Amsterdam wieder an

Ab 25. Oktober 2020 werden 5 wöchentliche Rotationen geflogen.

Mit Beginn des kommenden Winterflugplans kehrt KLM Royal Dutch Airlines nach der Corona bedingten Pause wieder in die Steiermark zurück. Die Flüge zwischen Graz und Amsterdam finden täglich außer dienstags und samstags am frühen Nachmittag statt. Geflogen wird mit einem Embraer 175.

Dadurch stehen ab Graz über das Drehkreuz auch wichtige Umsteigeverbindungen nach z.B. Barcelona, London, Madrid, Paris, Rom oder Stockholm sowie nach Nordamerika (u.a. Atlanta, New York, Minneapolis) zur Verfügung.

Die Flugzeiten im Detail (lokal):

MO, MI, DO, FR, SO           
KL1895           
Amsterdam - Graz           
11:50 - 13:35 Uhr          
MO, MI, DO, FR, SO   
KL1896   
Graz - Amsterdam 
14:05 - 15:55 Uhr

 

Zusätzliche Hygienemaßnahmen an Bord

Natürlich hat KLM Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Flüge sowohl für Passagiere als auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher sind. Zum Beispiel sind Gesichtsmasken beim Einsteigen obligatorisch, während des Fluges sind zusätzliche Hygieneausrüstungen an Bord und die Flugzeuge von KLM werden zusätzlich mit geeigneten Reinigungsmitteln gereinigt. Die Luft an Bord wird mithilfe von HEPA-Filtern schnell aufgefrischt. Weitere Informationen zu den Hygienemaßnahmen an Bord finden Sie in diesem Video: https://youtu.be/frPO6b58kcU

Mehr Details und Stimmen in der Pressemitteilung.

Weitere Informationen und Buchung unter www.klm.com