Beruf und Familie

Win-Win durch ausgeglichene Work-Life-Balance


"Uns ist bewusst, dass eine ausgeglichene Work-Life-Balance aller MitarbeiterInnen ebenso eine wichtige Voraussetzung für die Weiterentwicklung sowie die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens ist. Wir versuchen als Arbeitgeber die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu gewährleisten, mit dem Ziel eine familienbewusste Unternehmenskultur zu entwickeln. Von der Erhaltung der Motivation und Arbeitsfreude profitieren nicht nur die Flughafen Graz Betriebs GmbH sondern auch unsere Kunden und Partner." - Geschäftsführung, Flughafen Graz


Familienfreundlicher Arbeitsplatz

Die Implementierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements war ein erster Schritt, um ein Umfeld zu schaffen, in dem zufriedene MitarbeiterInnen erfolgreich tätig sein können.

Die bewusste Erweiterung des Blickwinkels mit Hilfe des Auditierungsprozesses Beruf und Familie auf die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen aus dem privaten Bereich, war 2013 ein weiterer Meilenstein für die Flughafen Graz Betriebs GmbH als familienfreundliches Unternehmen inklusive der Verleihung des dazugehörigen Grundzertifikates und des Gütesiegels.

Im Zuge des Prozesses haben wir festgestellt, dass unser Angebot bereits sehr groß ist. So unterschiedlich die Bedürfnisse auch sind, so individuell und flexibel reagieren wir als zukunftsorientiertes Unternehmen mit unterstützenden Maßnahmen auf die Erfordernisse. Daran knüpfen wir nun mit einem weiteren Ausbau der Aktivitäten an.


Familienfreundlichen Maßnahmen am Flughafen Graz beinhalten

  • Gleitzeit
  • individuelle Teilzeitlösungen
  • Bildungs- und Väterkarenzen
  • standardisierter Aus- und Wiedereinstieg bei Karenz
  • Zeitausgleich auch für MitarbeiterInnen im Schichtdienst
  • regelmäßige Führungskräftetrainings, für alle Führungsebenen
  • jährliche MitarbeiterInnengespräche
  • Sabbaticals
  • Teilzeit- oder geringfügige Beschäftigung während der Karenz
  • Vorträge zum Thema Pflege
  • Familienfeste

und vieles mehr.


Da wir uns in diesem Zusammenhang aber selbstverständlich weiter entwickeln wollen, wurden 2016 alle erforderlichen Schritte zur Re-Zertifizierung unternommen, sodass im September eine weitere Zuerkennung des Zertifikats für die Jahre 2016 - 2019 getroffen wurde.

So können wir weiter mit Stolz behaupten, unseren MitarbeiterInnen ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten, welches die MitarbeiterInnen dabei unterstützt, Familie und Beruf bestmöglich zu vereinbaren.