30.10.2016 20:00
Gerhard Widmann mit Crew im Flugzeug.

Foto: Flughafen Graz. v.l.: Fabian Daiser (FO), Kapitän Alexander Salzl (CPT), Mag. Gerhard Widmann, Bettina Szameit (CAB) und John Schneider (CAB).

„Mehr München“ gestartet

Seit heute geht es noch öfter nach München.

Feldkirchen bei Graz, 30. 10. 2016: Mit bis zu 5 Frequenzen ist München, einer der wichtigsten Umsteigeflughäfen Mitteleuropas, seit heute ab Graz erreichbar. Durch die Aufstockung um eine Frequenz am frühen Abend können die Passagiere viele Anschlussverbindungen z. B. nach Hamburg, Brüssel, London, Ancona (CLH), Breslau (CLH), Dresden (CLH), Mailand, Paris, Shanghai noch optimaler nützen.


Die Crew des ersten Fluges der neuen Rotation, Kapitän Alexander Salzl (CPT), Fabian Daiser (FO), John Schneider (CAB), Bettina Szameit (CAB) wurde zur Feier des Tages von Mag. Gerhard Widman, Geschäftsführer des Flughafen Graz, persönlich begrüßt.


Die Flugzeiten seit 30. Oktober 2016:

Flug-Nr.     FlugtageAbflugAnkunft
LH23471 2 3 4 5 6 - Graz 06:15   07:05 München
LH23401 2 3 4 5 6 -München 08:15  09:05 Graz
LH23411 2 3 4 5 6 -Graz 09:40  10:30 München
LH23421 2 3 4 5 6 7München 12:00   12:50 Graz
LH23431 2 3 4 5 6 7   Graz 13:25   14:15 München
LH23441 2 3 4 5 6 7München 15:15   16:05 Graz
LH23451 2 3 4 5 6 7Graz 16:40   17:30 München
LH2338 neu!1 2 3 - 5 - 7
   München 18:10 
 19:05 Graz
LH2339 neu!   
1 2 3 - 5 - 7Graz 19:50 
 20:45 München  
LH23461 2 3 4 5 - 7München 22:05   22:55 Graz


Die Flüge sind auf www.lufthansa.com buchbar.