08.07.2011 15:07
Blauer Stuhl mit heller Sitzfläche, im Hintergrund eine Bucht mit Meer und Bäumen

© Doris Poelt / Flughafen Graz

Flughafen Graz startet in den Urlaub

Presse-Information: Mit Beginn der Sommerferien startet am Flughafen Graz die „bewegteste“ Zeit im Jahr.

Feldkirchen bei Graz, 08.07.2011: Der Beginn der Schulferien steht vor der Türe und damit ist am Flughafen Graz naturgemäß nicht nur mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen, sondern auch insgesamt mit der lebhaftesten Zeit des Jahres im Terminal zu rechnen.

Weit über 300 Flugbewegungen pro Woche stehen in den kommenden 2 Monaten im Linien- und Charterverkehr auf dem Programm. Die Flugziele bzw. Flugangebote sind äußerst vielfältig und reichen von der Türkei über mehr als 10 griechische Insel, Ägypten, Spanien, Italien, Kroatien bis nach Deutschland, Schottland, Irland und durch die guten Verbindungen zu den diversen und verschiedenartigen Umsteigeflughäfen auch darüber hinaus.

„Wir sind gut auf die bevorstehende Reisewelle vorbereitet und freuen uns schon auf das bunte Treiben im Terminal“, erklärt Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz. „Sollte es von Seiten unserer Gäste Fragen oder Probleme geben, so stehen ihnen unsere MitarbeiterInnen - vor allem an der Flughafeninformation – immer gerne zur Seite“.

Praktische Hinweise für die Fluggäste

Um den Abflug in den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten sollten sich Fluggäste beim Reiseveranstalter bzw. der Fluglinie über einige Punkte informieren:
Wie schwer darf das Reisegepäck sein? Wie melde ich Sondergepäck an? Wie viele Reisegepäckstücke dürfen mitgenommen werden? Was darf in das Reisegepäck bzw. das Handgepäck? Hier sollte vor allem die Flüssigkeitsverordnung für das Handgepäck Beachtung finden!
Informationen: Flug- & Gepäckinformation

Vorabend Check-in
Um sich am Reisetag die Wartezeiten am Check-in und das Tragen des Gepäcks zu ersparen, ist bei vielen Fluglinien ein Vorabend Check-in möglich. Der Vorabend Check-in erspart Stress am Abflugtag, da die Fluggäste nach der Ankunft am Flughafen direkt durch die Sicherheitskontrolle gehen können. Informationen dazu gibt es bei der Fluglinie bzw. bei der Flughafeninformation
Tel. Nr.: +43 (316) 2902 172.

Direkt vor dem Abflug
Wer direkt vor dem Abflug einchecken will, sollte etwa 2 Stunden vor dem Abflug am Flughafen eintreffen und möglichst bald nach dem Check-in zur Sicherheitskontrolle gehen. Das erspart unnötigen Stress.

Travel- Value & Duty Free Einkäufe
Nach der Sicherheitskontrolle besteht die Möglichkeit im Heinemann Duty Free Shop einzukaufen. Hier können auch flüssige bzw. gelartige Produkte wie Spirituosen, Kosmetika und Parfums gekauft und mitgenommen werden. Die Produkte werden an der Kasse in einer versiegelten Tüte ausgehändigt. Die Versiegelung sollte keinesfalls vor der Ankunft am Zielort geöffnet werden!
Informationen: Services & Shops

Weitere Informationen:
Aktuelle Informationen zu Anfahrt, Parken und Flugzeiten sowie Terminalpläne und Neuigkeiten am Flughafen finden sich auf der Website des Flughafen unter www.flughafen-graz.at zw. sind bei der Flughafeninformation unter +43 (316) 2902 172 erhältlich.

Das Team des Flughafen Graz wünscht einen guten Flug und eine erholsame Reise!
Alles Gute!