02.11.2010 11:09

Flughafen Graz: Abflug in den Winter!

Feldkirchen, 02.11.2010: Am Sonntag, den 31. 10.2010 ist der Winterflugplan in Kraft getreten. Vor allem die Umsteigeverbindungen von Air Berlin / NIKI sorgen auch im Winter für neue Flugmöglichkeiten.

Die Linienverbindungen:
Palma de Mallorca und Nürnberg bleiben Teil des Winterflugplans; Air Berlin verbindet auch im Winter Graz und Berlin.

Palma de Mallorca und Nürnberg, beides Flugziele von NIKI, wurden „probeweise“ im letzten Jahr in den Winterflugplan aufgenommen. Die Nachfrage war so groß, dass die Flüge auch in diesem Winter wieder durchgeführt werden. So steht Palma bis zu 4x wöchentlich, Nürnberg 1x wöchentlich, und zwar jeden Dienstag, auf dem Flugplan.

Nach einer erfolgreichen Einführung im Sommer auch im Programm sind 5 wöchentliche Flüge mit Air Berlin nach Berlin.

Diese drei Flugverbindungen bieten den Passagieren des Flughafen Graz zahlreiche Umsteigemöglichkeiten, wobei die Flüge über die Drehkreuze Palma de Mallorca und Nürnberg vor allem in den Süden führen, während die über Berlin eher in den nördlichen Teil Europas gehen.
Über Palma geht es zu mehr als 15 weiteren Destinationen wie z.B. Barcelona, Almeria, Ibiza oder Malaga.

Über Nürnberg sind fast 10 Destinationen erreichbar. Darunter finden sich die beliebten Winterurlaubsziele Lanzarote, Marsa Alam, Fuerteventura, Djerba oder Monastir. Das Drehkreuz der Air Berlin in Berlin bietet für die Passagiere aus Graz Anschluss zu ca. 15 weiteren Destinationen. Darunter finden sich: Dubai, Helsinki, Mailand, Moskau und Paris.

Daneben stehen natürlich die wichtigen Flüge zu den großen Umsteigeflughäfen Wien, Frankfurt und München wieder auf dem Programm, sowie die Flüge nach Düsseldorf, Friedrichshafen, Hannover, Innsbruck, London Stansted, Stuttgart und Zürich.

Die Charterverbindungen:
Antalya: mittwochs, freitags und samstags
Hurghada: donnerstags, samstags und sonntags
Gran Canaria: samstags
Sharm el Sheikh: samstags und sonntags
Teneriffa: samstags
Sonderflüge gibt es z.B. nach Muscat (Oman), Tel Aviv, Funchal und Marrakesch.