Porträtfoto von Franz Lückler.

Foto: www.bigshot.at/Christian Jungwirth.

DI Franz Lückler

Geschäftsführer ACstyria Autocluster GmbH

Steirischer Autocluster Acstyria

Bereits seit 1995 erfüllt der Steirische Autocluster seine Funktion als Bindeglied zwischen Wirtschaft, Industrie, Forschung und öffentlichen Einrichtungen. Als unternehmensübergreifende Plattform hat sich der ACstyria das Ziel gesetzt, die Innovationsleistung seiner Mitglieder durch branchenübergreifende Projekte, Seminare und Veranstaltungen zu steigern und die Wertschöpfung in der Steiermark zu erhöhen.

Als erster österreichischer Autocluster zählt der ACstyria heute über 40.000 Mitarbeiter in 180 Partnerbetrieben und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund zehn Milliarden Euro. Die fünf Gesellschafter des ACstyria sind AVL List, Krenhof Schmiedetechnik, Magna Steyr, SFG und TCM International.

Mit der strategischen Ausrichtung zum Mobilitätscluster hat der ACstyria seine Aktivitäten im Bereich Automotive um die Stärkefelder Aerospace und Rail Systems erweitert, um Synergiepotenziale zwischen den einzelnen Branchen in der Steiermark zu nutzen und den ACstyria-Partnerbetrieben so den Einstieg in neue Tätigkeitsfelder zu erleichtern.

Kontakt:

ACstyria Autocluster GmbH
Adresse:    Parkring 1, 8074 Grambach
Telefon:     +43 (316) 40 96 96 - 0
Fax:           +43 (316) 40 96 96 - 33
E-Mail:       info@acstyria.at
Web:          www.acstyria.com