15.06.2016 10:49
Foto der KooperationspartnerInnen mit Tower.

Foto: Flughafen Graz. (v.l.) Hans Fasching, Alexandra Lindner, Flughafen Graz Terminal Management; die Studierenden bzw. MediengestalterInnen Simon Wünscher, Lukas Robausch, Sophia Strobl, Sonja Gstättner, Johannes Kelz; FH-Professorin Melitta Moschik; Gerhard Widmann, Geschäftsführer Flughafen Graz.

Kreativschub für den Tower

Studierende der FH Joanneum gestalteten grafische Elemente für die LED-Laufschrift am Tower des Flughafen Graz und machten ihn somit noch "bunter".

Um mit der Zeit zu gehen und die Möglichkeiten der neuen LED-Laufschrift am Tower des Flughafen Graz auszureizen, wurde im Sommersemester 2016 eine Kooperation mit der FH Joanneum gestartet.


Kooperationsprojekt

Das Projekt wurde von den Geschäfstführungen der FH JOANNEUM GmbH und Flughafen Graz Betriebs GmbH initiiert und von den zuständigen Bereichen Studiengang Informationsdesign und Flughafen Graz Terminal Management betreut. Studierende des Studienganges Informationsdesign wurden eingeladen bewegte grafische Elemente zu gestalten („Key Visuals“), die Bezug zum örtlichen Geschehen nehmen.


Bewegte Bilder am Tower

Die für das LED-Band am Tower des Flughafen Graz entwickelten Film- und Computeranimationen machen unterschiedliche Aspekte der visuellen Wahrnehmung zum Thema Reisen, kulturelle Identitäten und Medienströme bildhaft. Sie hauchen dem Tower nun in Zukunft zusätzliches Leben ein.

Seit 2015 wird die neue LED-Laufschrift vor allem mit informativen Texten des Flughafen Graz zum Flugplan, neuen Destinationen, etc. bespielt. Durch den vermehrten Einsatz von „Bewegtbildern“ soll die Attraktivität des reizvollen architektonischen Eye-Catchers noch weiter gesteigert werden.


Weitere Details und Stimmen in der Pressemeldung.


Bild von Tower mit LED-Laufschrift.
Foto: FH Joanneum. Ansicht Tower mit LED-Laufschrift.