11.11.2016 11:10
Siegerfoto mit Gerhard Widmann.

Foto: G.Peroutka. v.l.: Donau Versicherung- Landesdirektor Heimo Karpf, Flughafen Graz- Geschäftsführer Gerhard Widmann, Zweite Landtagspräsidentin Manuela Khom.

Austria's Leading Companies

Eine Auszeichnung als nachhaltig wirtschaftliches Unternehmen - Der Flughafen Graz abermals auf dem 3. Platz in der Kategorie "Goldener Mittelbau".

Bereits zum 2. Mal konnte der Flughafen Graz beim renommierten österreichischen Wirtschaftspreis „Austria’s Leading Companies“ eine Auszeichnung entgegennehmen.


Nachhaltig wirtschaftliche Unternehmen prämiert


Am 3. November 2016 präsentierte „Die Presse“ mit dem Kreditschutzverband von 1870 und PricewaterhouseCoopers Österreich im Messecongress Graz bereits zum 18. Mal "Austria's Leading Companies".

Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die nachhaltig wirtschaftlich agieren. Der Wettbewerb stützt sich auf nachvollzieh- und vergleichbare "hard facts" und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit eines Unternehmens.


3. Platz für den Flughafen Graz

Der Flughafen Graz freut sich, wie schon im Jahr 2014, über den 3. Platz in der Steiermark in der Kategorie "Goldener Mittelbau" (Unternehmen mit einem Umsatz von 10 bis 50 Millionen Euro).

Die Platzierung ist ein Beleg für den bewussten Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit, welches als CSR (Corporate Social Responsibility) fest in der Dachstrategie des Flughafen Graz verankert ist.


ALC 2016 – Die Presse