27.02.2017 14:44
Flugzeug unter Wasserbogen.

© Foto Fischer.

Graz-Birmingham gestartet

bmi regional hat die Linienverbindung Graz-Birmingham aufgenommen. Ab Mitte März wird bereits auf vier Flüge pro Woche aufgestockt.

Am heutigen 27. Februar um 10:40 Uhr landete der Erstflug der Fluggesellschaft bmi regional aus Birmingham in Graz – ein moderner 49-sitziger Jet der Marke Embraer.

Die ersten Wochen sind die beiden Städte zweimal, ab Mitte März bereits viermal pro Woche durch diesen Direktflug miteinander verbunden.


Maßgeschneidertes Produkt für Business-Kunden


Die Flugzeiten sind ganz besonders auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden zugeschnitten, ein Markenzeichen von bmi regional. Aber auch Privatreisende aus Birmingham und Graz profitieren von der neuen Verbindung.

Wie maßgeschneidert das Produkt auf spezielle Kundenanforderungen bei bmi regional zugeschnitten ist, beweist auch ein weiteres Novum, das speziell für die Birmingham – Graz Strecke entwickelt wurde: Gemeinsam mit dem Flughafen Graz und interessierten Firmen, wie z. B. Magna, wurde ein neues Cargo Produkt entwickelt, welches speziell auf „Just in Time“ Pakete, Dokumente und High Priority Sendungen fokussiert ist. Schon beim heutigen Erstflug wurde das erste Paket von Birmingham nach Graz geliefert.


Graz als erste bmi-Destination in Österreich


Graz ist nicht nur das erste Flugziel von bmi regional in Österreich, durch die neuen Flüge werden die beiden zweitgrößten Städte des jeweiligen Landes auch erstmals miteinander verbunden.

Birmingham ist mit mehr als 1,1 Millionen Einwohner die zweitgrößte Stadt von Großbritannien, das Herz der West Midlands. Es ist eine moderne Metropole mit vielen Dienstleistungsbetrieben. Eine ganz besonders enge Verbindung zwischen Graz und Birmingham besteht durch die starke Ausrichtung auf die Industriebereiche Automobil, Schiene und Luftfahrt.


Von Birmingham weiter nach London, Manchester und Liverpool

Vom Flughafen Birmingham geht es mit einer Schnellzugverbindung bis zu 6x pro Stunde in nicht ganz 75 Minuten nach London. Weitere schnelle Zugverbindungen gibt es auch nach Manchester und Liverpool. Darüber hinaus bietet Birmingham auch den idealen Startpunkt, um den Norden von Wales samt dem Snowdonia Nationalpark zu erkunden, sowie um Stratford upon Avon, Geburtsort und Wirkungsstätte von William Shakespeare, zu besuchen.


Die Flugzeiten ab 13. März 2017:

Flug-Nr. 
Flugtage 
Abflug
Ankunft
BM14011------ Birmingham   07.30Graz10.40
BM14021------Graz11.10  Birmingham   12.40
BM14051------Birmingham13.15Graz16.25
BM14061------Graz16.55Birmingham18.25
BM1407---4---Birmingham16.00Graz19.10
BM1408---4---Graz19.40Birmingham21.10
BM1405----5--Birmingham11.25Graz14.35
BM1406----5--Graz15.05Birmingham16.35


Der Preis für den einfachen Flug von Graz nach Birmingham inkl. Steuern und Servicegebühren startet bei € 99,-. Darin enthalten sind 23 kg Freigepäck, 12 kg Handgepäck sowie kostenlose Snacks und Drinks an Bord. Der Preis versteht sich pro Person und ist nach Verfügbarkeit zu buchen über: www.flybmi.com.


Weitere Details und Stimmen in der Pressemeldung.

Ribbon-Cutting Gruppenfoto vor dem Flugzeug.
© Foto Fischer. Feierliche Banddurchschneidung v.l.n.r.:  DI Wolfgang Vlasaty, Geschäftsführer Mobilitätscluster ACstyria,  Jochen Schnadt, CCO Chief Commercial Officer von bmi regional, Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz, Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann, DI Wolfgang Malik, Vorstandsvorsitzender der Holding Graz – Kommunale Dienstleistungen GmbH.


bmi regional Embraer - ERJ145 © Foto Fischer:
bmi regional ERJ145 auf Piste

bmi regional ERJ145 auf Rollweg

bmi regional ERJ145 hebt ab