24.11.2014 13:00
Gruppenfoto von Verleihung "Goldener Mittelbau".

Foto: WirtschaftsBlatt/Rohrauer. v.li.: Flughafen Graz-Geschäftsführer Gerhard Widmann, IV-Präsident Jochen Pildner-Steinburg, logicdata-Repräsentanten Verena Kovacsits, Doris Lenz und Geschäftsführer Stefan Lukas, TÜV-Geschäftsstellenleiter Peter Geymayer.

Austria's Leading Companies

Eine Auszeichnung als nachhaltig wirtschaftliches Unternehmen - Der Flughafen Graz auf dem 3. Platz in der Kategorie "Goldener Mittelbau".

Nachhaltig wirtschaftliche Unternehmen prämiert

Am 17. November 2014 präsentierte das WirtschaftsBlatt mit dem Kreditschutzverband von 1870 und PricewaterhouseCoopers Österreich in der Grazer Helmut List Halle zum 16. Mal "Austria's Leading Companies".

Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die nachhaltig wirtschaftlich agieren. Der Wettbewerb stützt sich auf nachvollzieh- und vergleichbare "hard facts" und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit eines Unternehmens.


3. Platz für den Flughafen Graz

Der Flughafen Graz freut sich über den 3. Platz in der Steiermark in der Kategorie "Goldener Mittelbau" (Unternehmen mit einem Umsatz von 10 bis 50 Millionen Euro).

Die Platzierung ist ein Beleg für den bewussten Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit. Dieses ist als CSR (Corporate Social Responsibility) fest in der Dachstrategie des Flughafen Graz verankert und steht somit stets im Fokus der Verantwortungsträgerinnen und-träger.


ALC 2014 - WirtschaftsBlatt