Reisen mit Kindern

Eine Mutter und ihre Tochter stehen an der Flughafen-Information
Foto: Pixelmaker/Flughafen Graz.

Familienfreundlicher Flughafen

Am Flughafen Graz verbingen Sie und Ihre Kinder die Zeit bis zum Flug entspannt.

Die "KIDDIE AIR" und die Spielecke im Abflugbereich sowie die Spielgeräte vor dem Terminal bieten einen spannenden Zeitvertreib. Vom Café-Bistro „Take Off“ haben Sie Ihre Lieben auch immer im Blick. >> mehr zu den Spielecken

Im gesamten Terminal stehen insgesamt fünf Wickelräume und einzelne Wickeltische in den Toiletten zu Ihrer Verfügung.


Bester Service an Bord

Auch im Flugzeug ist für Ihre Kleinsten gesorgt. Zusatzgurte bekommen Sie an Bord aller Maschinen. Viele Fluglinien bieten besondere Kinder-Services.

Zwischen 5 und 12 Jahren (Normalfall) können Ihre Kinder im Rahmen des "Unaccompanied Minors"-Programms auch alleine ab Graz fliegen und werden vom Fluglinien- und Bodenpersonal betreut. Für Jugendliche zwischen 12 und 18  Jahren ist dieses Service nur in Ausnahmefällen verfügbar.

Beachten Sie bitte.
Dieses Service ist nicht bei allen Fluggesellschaften verfügbar. Weiters sollte es bereits bei der Buchung angefordert werden. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Fluglinie.


Kinderwagen mit dabei

Natürlich können Sie Ihren Kinderwagen auf Ihre Reise mitnehmen. Entweder Sie checken diesen schon vorab kostenlos ein oder Sie geben ihn direkt am Flugzeug bei unserem Personal ab und bekommen ihn nach der Landung am Zielort wieder.

 

Letzte Änderung: 24.03.2016 um 11:32 Uhr

↑↑↑