23.05.2017 11:29
Abendstimmung auf Flughafen-Terrasse.

Foto: Lagardère.

Am Flughafen geht es heiß her

Das Restaurant Globetrotter startet Grillabende.

Feldkirchen bei Graz, 23. Mai 2017: Mit einer Grillstation auf der Restaurantterrasse hat sich die Lagardère Travel Retail Austria GmbH einen weiteren Anziehungspunkt für die Gäste des Flughafen Graz einfallen lassen. Nach einer Probephase am Ende der letzten Sommersaison gibt es nun bei Schönwetter jeden Samstag Grillgenuss zum Abheben.

Jürgen Kahl, Lagardère Außenstellenleiter Flughafen Graz: „Nachdem wir unsere Terrasse zu einer Wohlfühl-Lounge umgebaut haben, wollen wir unseren Kundinnen und Kunden mit den Grillabenden etwas Besondere bieten. Die Sonnenuntergänge auf der Terrasse gepaart mit einem guten Drink und abwechslungsreichen Speisen vom Grill - das ist Urlaubs-Feeling pur!“

„Die Restaurantterrasse mit dem immer wieder spannenden Blick auf das Fluggeschehen ist schon immer ein großer Anziehungspunkt gewesen“, weiß Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz. „Die Grillabende sind eine weitere attraktive Bereicherung des Angebots. Wir sind froh, dass wir mit Jürgen Kahl von Lagadère einen stets innovativen und offenen Partner an Bord haben“

Die Grillabende finden bei Schönwetter jeden Samstag von 19.00 bis 22.00 Uhr statt.
Um Reservierung unter der Telefonnummer 0316 291417 wird gebeten.

Plakat Grillabende Lagardère

Das Restaurant bietet neben dem samstäglichen Grillabend die folgenden Themen-Buffets:  Jeden Dienstag ab 19.00 Uhr einen italienischen Abend, jeden Sonntag um 11.00 Uhr einen Champagner Brunch und jeden ersten Freitag im Monat um 19.00 Uhr Fischgenuss bei „WaterWold“.

Kontakt Lagardère:
Jürgen Kahl (Außenstellenleiter Flughafen Graz)
Tel.: +43 (316) 2914 17   
E-Mail: j.kahl@remove-this.lagardere-tr.at

 

Köchin grillt auf TerrasseFoto: Lagardère.